header banner
Default

Digitale Kunst: Die meisten NFTs sind wertlos


Milliarden-Blase geplatzt Digitale Kunst - fast alle NFTs sind wertlos

22.09.2023, 13:06 Uhr Artikel anhören

Diese Audioversion wurde künstlich generiert. Mehr Infos | Feedback senden

Auf Krypto-Treffen wurde gerne für NFTs geworben.

Auf Krypto-Treffen wurde gerne für NFTs geworben.

(Foto: REUTERS)

Sie wurden als Revolution der Kunstwelt gefeiert: NFTs. Doch von dem Hype ist nichts geblieben. Die meisten von ihnen haben nur noch ideellen Wert.

Es ist gar nicht lange her, da wurden für NFT-Kunstwerke Millionen Dollar bezahlt. Um NFTs, also die Echtheitszertifikate für digitale Güter, war 2021 und 2022 ein Hype entstanden, am Höhepunkt lag das monatliche Handelsvolumen dem "Business Insider" zufolge bei satten 2,8 Milliarden Dollar.

45.PNG

Mittlerweile hat sich der Großteil des einstigen Werts in Luft aufgelöst. Dappgambl, eine Firma, die auf Wetten auf Krypto-Währungen spezialisiert ist, hat sich mehr als 73.000 NFT-Kunstsammlungen angesehen. Mehr als 95 Prozent davon haben demnach einen Wert von null Ether. Das ist eine gängige Kryptowährung. Die Sammlungen haben also höchstens ideellen Wert. Dappgambl schätzt, dass fast 23 Millionen Menschen solche NFTs besitzen. Weniger als ein Prozent der Sammlungen haben einen Preis von mehr als 6000 Dollar - das ist weit entfernt von den Millionen-Dollar-Geschäften von vor zwei Jahren.

5G.jpg

Ein NFT, kurz für Non-Fungible Token, ist ein Echtheitszertifikat für digitale Güter wie Kunst, Bilder oder Musik. Statt mit dem eigentlichen Kunstgegenstand wird dann mit dem NFT gehandelt. Der Eigentümer eines NFTs muss somit nicht gleichzeitig der Eigentümer des jeweiligen Kunstgegenstands sein, für dessen Echtheit das NFT einsteht. Genau wie Kryptowährungen werden NFTs auf der Blockchain gespeichert, einer kryptografisch verschlüsselten Verkettung von Datenblöcken.

Der Höhepunkt des NFT-Booms war zeitgleich das Rekordhoch der Kryptowährung Bitcoin. Er war im November 2021 auf 69.000 Dollar geschossen. Derzeit ist ein Bitcoin für 26.600 Dollar zu haben.

Quelle: ntv.de, jga/dpa

THEMEN
  • Kryptowährungen
  • Kunst

Sources


Article information

Author: Angela Campbell

Last Updated: 1698139922

Views: 756

Rating: 4.2 / 5 (75 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: Angela Campbell

Birthday: 2022-04-19

Address: Unit 7528 Box 4155, DPO AA 04515

Phone: +4101733587767185

Job: Phlebotomist

Hobby: Camping, Dancing, Puzzle Solving, Cocktail Mixing, Geocaching, Photography, Tennis

Introduction: My name is Angela Campbell, I am a steadfast, enterprising, Adventurous, Colorful, radiant, fearless, capable person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.